Unsere Veranstaltungen

Das kommt

 

VORTRÄGE - Informationsabende für Patienten

Wir führen regelmäßig Vortragsreihen mit interessanten und informativen Themen rund um die Zahngesundheit durch.

Ausgewählte Referenten werden in anschaulichen Vorträgen mit anschließender Diskussion versuchen die Themengebiete näher zu beleuchten und Ihre Fragen zu beantworten.

Die Vorträge sind kostenlos. Informationen, wann die nächste Veranstaltung geplant ist, erhalten Sie unter Tel. 030-30 30 14 10.

 

Vortragsserie.jpg


Nachfolgend eine kleine Themenauswahl: 

 
Parodontitis – Ein Gesundheitsrisiko?

 Referent: Zahnarzt A. Bauroth

Dass die Parodontitis als bakterielle Entzündung des Zahnhalteapparates zu schwerwiegenden lokalen Problemen führt ist schon lange bekannt, doch neueste Studien zeigen, dass diese nicht auf Zähne und Kiefer beschränkt bleiben. Herzinfarkt, Schlaganfall, Diabetes und Frühgeburten sind nur einige der Erkrankungen die mit der Parodontitis in Verbindung gebracht werden.

 

 

Mini-Implantate – Neues Konzepte aus den USA 

Referent: Dr. Winfried Walzer

Implantate mit kleinem Durchmesser und Miniimplantate werden in den USA schon seit Jahre mit großem Erfolg eingesetzt. Insbesondere Patienten mit stark reduziertem Kieferknochen und fortgeschrittenem Zahnverlust profitieren von den Möglichkeiten der Verbesserung des Prothesenhaltes durch Mini-Implantate.  Die methodische Vorgehensweise sowie die verschiedenen klinischen Anwendungsbeispiele werden eingehend erläutert. Nutzen sie die Möglichkeit Erfahrungsberichte von Patienten zu hören, sowie Fragen an den Referenten zu stellen.

 

Ästhetik und Kosmetik in der Zahnmedizin

Referent: Zahnarzt A. Bauroth

Bleaching, Veneers, vollkeramische Restaurationen, Computerdesign, Zahnstellungskorrekturen, Inlays…
Auch in der Zahnmedizin geht die Entwicklung rasant weiter. Neue Technologien, Materialien und Methoden ermöglichen heutzutage dem Zahnarzt eine Vielzahl an ästhetischen und kosmetischen Möglichkeiten.

 

Dr. Walzer - Referent mit Erfahrung

Vortrag zum Thema "Mini-Implantate"

Eine Vernissage bringt Gäste in die Praxis